Eigentumswohnungsmarktbericht Leipzig 2020/2021

Die erste Ausgabe des Eigentumswohnungs­marktberichts Leipzig enthält neben allgemeinen Informationen zum Standort Marktpreiseinschätzungen aus dem Hause Ziegert Group bezüglich der beiden Teilmärkte „Altbau bis 1920“ und „Neubau“ des regionalen Eigentumswohnungsmarktes. Des Weiteren gibt es eine Übersicht über geplante/aktuelle Stadtplanungsprojekte in der Stadt Leipzig sowie den Artikel „Potenziallage: Die Eisenbahnstraße – Verkannter Rohdiamant im Leipziger Osten“.

Eigentumswohnungsmarktbericht Leipzig 2020/2021

Als einwohnerreichste Stadt im Freistaat Sachsen ist Leipzig ein lebendiger, energiereicher und wachstumsstarker Ort. Eine Großstadt, die sich besonders dynamisch entwickelt.

Das Bevölkerungswachstum in Leipzig zählt zu den höchsten unter den Top 8 Städten im Eigentumswohnungsmarkt Deutschland. Ein stark florierender Arbeitsmarkt, der attraktive Hochschulstandort, die große Kunst- und Kulturszene sowie die vergleichsweise niedrigen Wohnkosten sind Gründe für den starken Anstieg.

Insbesondere junge und kreative Menschen lockt es in die Stadt. Mit dem Bevölkerungswachstum geht eine steigende Nachfrage nach Wohnraum einher. Diese führte dazu, dass die Leerstandsquote kontinuierlich abnahm, während Wohnungspreise deutlich zunahmen.

Neben wohnungspolitischen Maßnahmen der Stadtverwaltung Leipzigs kam es zusätzlich zur Erhöhung der Anzahl an Baugenehmigungen und Förderung von Neubauaktivitäten.

Besonders im Ostteil der Stadt ist ein positiver Entwicklungstrend zu verzeichnen. Günstige Quadratmeterpreise verbunden mit hohen Wertsteigerungspotenzialen erwecken die Aufmerksamkeit von Kapitalanlegern. So zählt beispielsweise die Eisenbahnstraße mit ihren Nebenstraßen zu den vielversprechendsten Investitionsstandorten Leipzigs.

„So wie alle aufstrebenden jugendlichen Städte wird Leipzig durch die Denkart, die Qualität und die Kreativität in besonderem Maße geprägt. Die Stadt ist bereits über Jahrhunderte hinweg durch spannende Transformationsphasen geschritten. Man kann Leipzig eine große Zukunft zusprechen.“

Nikolaus Ziegert, Founder und Group CEO

Pressekontakt:
Kaya Michaela Müssig - Interim Head of Corporate Communications Kaya Michaela Müssig Interim Head of Corporate Communications presse@ziegert-group.com +49 30 880 353-500

Media Downloads
Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Auf unserer Website werden Cookies verwendet. Beim Einsatz der Cookies können auch personenbezogene Daten verarbeitet werden. Einige dieser Cookies sind für die grundlegende Funktion der Seite erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden ("Notwendige Cookies"). Darüber hinaus verwenden wir Performance-Cookies, die uns dabei helfen, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu garantieren. Dank der statistischen Auswertung der Cookies können wir die Website verbessern und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen. Einige der dabei verarbeiteten personenbezogenen Daten geben wir an Drittanbieter weiter. Diese Drittanbieter können in Ländern außerhalb der EU ansässig sein, in denen ein anderes Datenschutzniveau gilt und Zugriffe auf die Daten durch Behörden und öffentliche Stellen möglich sind. Diese Cookies werden daher nur verwendet, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen. Mit der Einwilligung stimmen Sie auch der Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, einschließlich solche im Drittland, zu. Mehr anzeigen

Unter Einstellungen verwalten sowie in unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr über die einzelnen Cookies erfahren.

Auswahl akzeptieren Alle akzeptieren Einstellungen verwalten Impressum