METATRUST vermittelt erfolgreich Bestandsobjekt am Berliner Maybachufer

METATRUST vermittelt erfolgreich Bestandsobjekt am Berliner Maybachufer

METATRUST, ein Proptech der Ziegert Group und spezialisiert auf Globaltransaktionen von Immobilien, hat den Verkauf eines Mixed-Use-Assets mit über 7.050 m² Mietfläche am Berliner Landwehrkanal begleitet. Die Planung des Core- Objektes stammt vom renommierten Berliner Architekturbüro Patzschke & Partner. Bauträger und Verkäufer ist das europaweit agierende Lifestyle-Unternehmen Cross Jeans. Käufer ist ein von BMO Real Estate Partners Germany aus München betreutes Individualmandat.

  • Neubau-Bestandsimmobilie GRAND MAY im Asset Deal verkauft
  • Wohn- und Geschäftshaus in direkter Wasserlage am Landwehrkanal
  • Vermittelt und begleitet von der METATRUST GmbH
  • Bauträger und Verkäufer: CROSS Jeanswear GmbH, Berlin
  • Käufer: ein von BMO Real Estate Partners GmbH & Co. KG betreutes Individualmandat

METATRUST wurde exklusiv mit der Begleitung der Transaktion des GRAND MAY betraut und steuerte den strukturierten Prozess bis zum Closing. Damit verzeichnet das Unternehmen einen weiteren erfolgreich durchgeführten Vermittlungsauftrag. Das Proptech ist seit Ende 2019 aktiv mit innovativen, technologisch unterstützten Services und eigener Investment-Plattform am Markt für Globaltransaktionen. Als Digitaltochter der Berliner Ziegert Group sitzt das Unternehmen mit seinem Team in der Charlottenburger Schlüterstraße. Rund 25 Experten mit einem Track Record aus den Bereichen Transaktions- und DD-Management, Research, Technologie und strategischem Management arbeiten im Auftrag von Bauträgern und institutionellen Investoren.

Markante Architektur in direkter Wasserlage

Der am zentral-innerstädtischen Maybachufer des Landwehrkanals gelegene Neubau umfasst insgesamt über 5.650 m2 Wohn- und rund 1.400 m2 Gewerbeflächen. Das zielgruppen- und lagegerechte Mixed-Use-Konzept mit insgesamt vier Gebäudeteilen beherbergt 70 Wohn- und drei Gewerbeeinheiten: einen Supermarkt sowie einen Co-Working-Space mit angeschlossener Kita. Den Stil des preußischen Klassizismus zitierend erscheint das GRAND MAY mit seiner markanten Fassade und dem runden Eckturm als weithin sichtbarer Referenzpunkt am Maybachufer, Ecke Nansenstraße.

BMO Real Estate Partners Germany sichert sich den Deal

BMO Real Estate Partners Germany zeigt sich hochzufrieden, dieses hervorragende Objekt für seine Investoren sichern zu können. Das Unternehmen verzeichnet in der Bundeshauptstadt bereits einige erfolgreiche Investitionen.

BMO Real Estate Partners Germany Head of Investment Thomas Hübner:
„Berlin-Neukölln ist ein junger, kreativer Stadtteil mit riesigem Wachstumspotenzial. Wir freuen uns, hier mit dem ‚Grand May‘, das man jetzt schon als Klassiker der Moderne bezeichnen darf, den Zuschlag für ein absolutes Vorzeigeobjekt erhalten zu haben. Durch das Mixed-Use-Konzept wird eine auf die Ansprüche der Menschen vor Ort ausgerichtete, nachhaltige Nutzung mit Wohnen, Kinderbetreuung, Arbeiten und Einkaufen unter einem Dach ermöglicht. Das „Grand May“ steht somit für die Symbiose von gelebtem ESG: Das garantiert auch auf lange Sicht eine hohe Attraktivität der Immobilie, wodurch beste Voraussetzungen für langfristige Stabilität und Rentabilität gegeben sind.“

CROSS Jeanswear GmbH Geschäftsführer Ersin Binicioglu:
„Mit dem GRAND MAY brachten wir als Bauträger ein repräsentatives Objekt auf den Markt – familienfreundlich, wertvoll und besonders in seiner direkten Wasserlage. Umso mehr freuen wir uns, mit BMO Real Estate Partners Germany einen Käufer gefunden zu haben, der die hochwertige Qualität unseres ersten Signature-Objektes anerkennt. Zukünftig wollen wir uns weiter im Bereich Projektentwicklung engagieren und weitere Wohnwerte schaffen.“

METATRUST CEO Oliver Graf:
„Mit unserer starken Kombination aus digitalen und analogen Transaktions-Services durften wir bei der Vermittlung dieses attraktiven Assets in lebendiger und besonders nachgefragter Lage tätig werden. Hierbei gelang es uns erneut, für ein Objekt den perfekt passenden Käufer zu finden, um so zur vollsten Zufriedenheit unseres Verkäufers den Deal sicher, zügig und erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Wir danken sowohl der Verkäufer- als auch der Käuferseite für das METATRUST entgegengebrachte Vertrauen.“

Pressekontakt:
Kaya Michaela Müssig - Interim Head of Corporate Communications Kaya Michaela Müssig Interim Head of Corporate Communications presse@ziegert-group.com +49 30 880 353-500

Media Downloads
Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Auf unserer Website werden Cookies verwendet. Beim Einsatz der Cookies können auch personenbezogene Daten verarbeitet werden. Einige dieser Cookies sind für die grundlegende Funktion der Seite erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden ("Notwendige Cookies"). Darüber hinaus verwenden wir Performance-Cookies, die uns dabei helfen, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu garantieren. Dank der statistischen Auswertung der Cookies können wir die Website verbessern und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen. Einige der dabei verarbeiteten personenbezogenen Daten geben wir an Drittanbieter weiter. Diese Drittanbieter können in Ländern außerhalb der EU ansässig sein, in denen ein anderes Datenschutzniveau gilt und Zugriffe auf die Daten durch Behörden und öffentliche Stellen möglich sind. Diese Cookies werden daher nur verwendet, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen. Mit der Einwilligung stimmen Sie auch der Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, einschließlich solche im Drittland, zu. Mehr anzeigen

Unter Einstellungen verwalten sowie in unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr über die einzelnen Cookies erfahren.

Auswahl akzeptieren Alle akzeptieren Einstellungen verwalten Impressum